Das OPEL RUNNING CAMP in Monte Gordo 2018

Trainieren wie die Profis und dem Winter entfliehen!

Buchen Sie jetzt Ihre individuelle Trainingswoche im sonnenverwöhnten Portugal! Nicht nur sensationelle Laufbedingungen und ein eingespieltes Experten-Team sind garantiert, auch der individuelle Trainingsplan mit dem anschließenden 12-Wochen-Onlinecoaching ist einzigartig und im Preis inbegriffen. Das Frühlings-Camp eignet sich als Wiedereinstieg nach der Winterpause ebenso, wie für Läufer, die mit dieser Woche den Auftakt in die Saison 2018 und somit einen ersten Akzent setzen möchten.

 

Termin 1: 10. Februar bis 17. Februar 2018 +++ausgebucht+++

Termin 2: 17. Februar bis 24. Februar 2018 +++ausgebucht+++

Das Programm

Täglich stehen mehrere Einheiten auf dem Programm. Der Tag beginnt jeden Morgen mit dem sogenannten „Hell & Wach – Programm“. Im Sonnenaufgang werden am Strand Mobilisationsübungen durchgeführt, die einen sanften Start in den Tag ermöglichen. Nach dem Frühstück findet dann die erste Laufeinheit statt. Mal gehen wir ins Stadion von Vila Real de Santo Antonio, um dort Tempoläufe zu machen, mal bleiben wir im Pinienwald, wo perfekte Naturwege zum Dauerlauf einladen. Ein langer Lauf steht auf dem Programm und eine regenerative Radtour, um die Umgebung mal nicht im Laufschritt zu erkunden. Nachmittags findet stets eine zweite Einheit statt, die meist aus einem kurzen Dauerlauf und einer ergänzenden Kraft- und/oder Stretchingeinheit besteht, bevor der Abend mit einem Vortrag über Trainingssystematik, Motivation, Gesundheit oder Ernährung eingeleitet wird.

 

Die Gruppe ist auf 25 Teilnehmer beschränkt, damit eine individuelle Betreuung garantiert werden kann. Sonja von Opel führt mit jedem Athleten Einzelgespräche und erstellt einen individuellen Trainingsplan über 12 Wochen, der dann via Online-Coaching in der Zeit nach dem Camp begleitet wird.

 

Der Ort

Monte Gordo befindet sich am südöstlichsten Zipfel Portugals und überzeugt mit einem traumhaften Strand und einem wunderschönen Pinienwald, in dem neben zahlreichen Freizeitathleten auch Weltklasseläufer jedes Jahr ihre Saison vorbereiten. Der Ferienort liegt eine knappe Dreiviertelstunden Fahrtzeit vom Flughafen Faro entfernt und verfügt über Supermärkte, Internetcafés, Apotheken, Strandrestaurants und sogar ein Spielcasino.

 

Das Viersternehotel „Yellow Hotel Monte Gordo“ ist im Frühling berühmt für die Vielzahl an Weltklassesportlern, die es beherbergt. Große und geräumige Zimmer mit schönem Ausblick, eine Terrasse mit Pool, die Bar für die Abendstunden und nicht zuletzt der frische Fisch und die gerade vom Baum gepflückten Orangen liefern alles, was das Sportlerherz in einer Trainingswoche begehrt.

 

Das Team

Unterstützung bekommt die Trainerin von Monika Rausch und weiteren Coaches, die das Programm durch ihr Fachwissen, ihre Motivationsfähigkeit und vor allem durch ihre Liebe zum Laufsport bereichern.

 

Sonja von Opel

Laufexpertin und Buchautorin mit einer Marathonbestzeit von 2:52:00h.

 

Sonja von Opel betreut als Trainerin aktuell über 100 Athleten und hat jahrelang die Runner’s World Camps organisiert und durchgeführt. Ob als Referentin bei Firmen, im Einzelcoaching oder bei Lauftreffs, immer steht ihre Liebe zum Laufsport gepaart mit ihrem Fachwissen im Vordergrund. Wer die Chance auf ein Einzelgespräch mit der Trainerin nutzt, kann anschließend von einer sehr engmaschigen Betreuung und Überwachung des eigenen Trainings profitieren.

Monika Rausch

Sportwissenschaftlerin und Marathonläuferin mit einer Bestzeit von 2:49:19h

 

Monika Rausch ist Offizier bei der Bundeswehr und arbeitet derzeit an einem Projekt zur Verbesserung der psycho-physischen Leistungsfähigkeit von fliegendem Personal am Zentrum für Luft-und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck. Die talentierte Langstreckenläuferin verbessert aktuell Jahr für Jahr ihre Bestzeiten auf allen Distanzen, vom 3000-Meter-Lauf bis zum Marathon und überzeugt vor allem durch ihre fröhliche und motivierende Art. Wer einmal am Krafttraining von Moni teilgenommen hat, der weiß allerdings, dass die junge Frau äußert streng sein kann.


Der Preis

pro Person im Einzelzimmer nur Frühstück: € 779

pro Person im Doppelzimmer nur Frühstück: € 679

pro Person im Einzelzimmer Frühstück + Abendessen: € 879

pro Person im Doppelzimmer Frühstück + Abendessen: € 779

Im Preis enthalten sind folgende Leistungen:

 

·         Hintransfer vom Flughafen Faro nach Monte Gordo

 

·         7 Übernachtungen im 4**** Yellow Hotel Monte Gordo

 

·         Je nach Buchung nur Frühstück oder Frühstsück und Abendessen inklusive alkoholfreier Getränke

 

·         2 x Eintritt in das Stadion in Vila Real de Santo Antonio inklusive Fitnessraum und Schwimmbad mit 25-Meter-Becken

 

·         2 x Fahrradmiete für regenerative Einheiten

 

·         Seminargebühr für alle praktischen Einheiten und theoretischen Vorträge

 

·         Individueller Trainingsplan über 12 Woche inklusive Online-Coaching nach dem Camp

 

·         Rücktransfer vom Hotel Monte Gordo zum Flughafen Faro

 

      EIGENANREISE: Der Flug nach Faro ist nicht im Preis inbegriffen!