Das OPEL RUNNING CAMP MONTE GORDO 2019 ist erfolgreich zu Ende gegangen. 2020 ist in Arbeit.

Trainieren wie die Profis unter portugiesischer Sonne

Auch 2020 trainieren wir nicht nur im unvergleichlichen Monte Gordo, wir werden auch wieder den Halbmarathon von Lissabon mitlaufen und damit eine der schönsten Städte Europas besuchen! Buchen Sie hier Ihre individuelle Trainingswoche im sonnenverwöhnten Portugal. Sensationelle Laufbedingungen, perfekte Organisation und ein eingespieltes Experten-Team sind garantiert, der individuelle Trainingsplan mit 12-Wochen-Onlinecoaching ist inklusive und die Reise in der dritten Campwoche nach Lissabon wird ein Abenteuer der besonderen Art. Ob als Wiedereinstieg nach dem Winter oder als erstes Highlight im Frühjahr, das OPEL RUNNING CAMP MONTE GORDO 2020 eignet sich hervorragend, um mit Spaß, Freude und kompetenter Beratung spielerisch in Form zu kommen. Pro Woche ist Platz für 20 Teilnehmer!

 

Termin 1: 22. Februar bis 29. Februar 2020

Termin 2: 29. Februar bis 7. März 2020

Termin 3: 7. März bis 14. März 2020 (Ultrawoche)

Termin 4: 14. März bis 23. März 2020 inkl. Lissabon vom 19. bis 23. März 2020 mit Teilnahme am Halbmarathon (22. März 2020)

Das Programm

Täglich stehen mehrere Einheiten auf dem Programm. Der Tag beginnt jeden Morgen mit dem sogenannten „Hell & Wach – Programm“. Im Sonnenaufgang werden am Strand Mobilisationsübungen durchgeführt, die einen sanften Start in den Tag ermöglichen. Nach dem Frühstück findet dann die erste Laufeinheit statt. Mal gehen wir ins Stadion von Vila Real de Santo Antonio, um dort Tempoläufe zu machen, mal bleiben wir im Pinienwald, wo perfekte Naturwege zum Dauerlauf einladen. Ein langer Lauf steht auf dem Programm und eine regenerative Radtour, um die Umgebung mal nicht im Laufschritt zu erkunden. Nachmittags findet stets eine zweite Einheit statt, die meist aus einem kurzen Dauerlauf und einer ergänzenden Kraft- und/oder Stretchingeinheit besteht, bevor der Abend mit einem Vortrag über Trainingssystematik, Motivation, Gesundheit oder Ernährung eingeleitet wird.

 

Die Gruppe ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, damit eine individuelle Betreuung garantiert werden kann. Sonja von Opel führt mit jedem Athleten Einzelgespräche und erstellt einen individuellen Trainingsplan über 12 Wochen, der dann via Online-Coaching in der Zeit nach dem Camp begleitet wird.

 

Der Ort

Monte Gordo befindet sich am südöstlichsten Zipfel Portugals und überzeugt mit einem traumhaften Strand und einem wunderschönen Pinienwald, in dem neben zahlreichen Freizeitathleten auch Weltklasseläufer jedes Jahr ihre Saison vorbereiten. Der Ferienort liegt eine knappe Dreiviertelstunden Fahrtzeit vom Flughafen Faro entfernt und verfügt über Supermärkte, Internetcafés, Apotheken, Strandrestaurants und sogar ein Spielcasino.

 

Das Hotel PR1ME ENERGIZE überzeugt mit hervorragendem Essen und schönem Wellnessbereich. Eine Dachterrasse mit Pool, die Bar für die Abendstunden und nicht zuletzt der frische Fisch und die gerade vom Baum gepflückten Orangen liefern alles, was das Sportlerherz in einer Trainingswoche begehrt.

 

In der dritten Camp-Woche ist ein Etappenlauf von Monte Gordo nach Sagres in Planung und in der vierten Woche werden wir wieder den Lissabon Halbmarathon mitlaufen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Das Team

Unterstützung bekommt die Trainerin von ausgebildeten Coaches, die selbst begeisterte Läufer sind und das Programm durch ihr Fachwissen, ihre Motivationsfähigkeit und vor allem durch ihre Liebe zum Laufsport bereichern.

 

Sonja von Opel

Laufexpertin und Buchautorin mit einer Marathonbestzeit von 2:52:00h.

 

Sonja von Opel betreut als Trainerin aktuell über 100 Athleten und hat jahrelang die Runner’s World Camps organisiert und durchgeführt. Ob als Referentin bei Firmen, im Einzelcoaching oder bei Lauftreffs, immer steht ihre Liebe zum Laufsport gepaart mit ihrem Fachwissen im Vordergrund. Wer die Chance auf ein Einzelgespräch mit der Trainerin nutzt, kann anschließend von einer sehr engmaschigen Betreuung und Überwachung des eigenen Trainings profitieren.

Lorenz Wolf

Sportwissenschaftler und Student der Medizin an der LMU München

 

Lorenz Wolf hat bei der Bundeswehr das Studium der Sportwissenschaften abgeschlossen und stillt seinen großen Wissensdurst nun noch mit einem Medizinstudium. Im OPEL RUNNING CAMP profitieren die Teilnehmer nicht nur von seiner Fähigkeit, Laufstile perfekt zu analysieren und entsprechende "Hausaufgaben" zur Beseitigung von Defiziten zu vergeben, vor allem hört Lorenz zu, beobachtet und findet Lösungen für alle körperlichen Probleme.


Der Preis

Die Kosten werden für die verschiedenen Wochen derzeit neu kalkuliert.

pro Person im Einzelzimmer: zwischen € 800 und € 1400

pro Person im Doppelzimmer: € 900 und € 1500

 

 Transfer vom Flughafen Faro nach Monte Gordo

 

7 Übernachtungen im 4**** PR1ME ENERGIZE

 

 Frühstück und Abendessen inklusive alkoholfreier Getränke

 

Eintritt in das Stadion von Vila Real de Santo Antonio inklusive Fitnessraum und Schwimmbad mit 25-Meter-Becken

 

Fahrradmiete für regenerative Einheiten

 

Seminargebühr für alle praktischen Einheiten und theoretischen Vorträge

 

Individueller Trainingsplan über 12 Woche inklusive Online-Coaching

 

Transfer vom Hotel Monte Gordo zum Flughafen Faro

 

Die Kosten für die Anreise sind nicht im Preis enthalten. Bitte den Hin- und Rückflug nach Faro selbständig buchen!